Veto Duo

Denken Sie über eine Pellet-Heizung nach? Veto Duo – ein starker Entlader und ein großes Silovolumen

Tuplapurkain-täysi-kokoonpano-v280

Der Brenner Veto Duo ist eine vernünftige Wahl für eine Pelletheizung, wenn Sie einen starken Entlader und ein großes Silovolumen brauchen. Das Silo von Veto Duo besteht aus vier verschiedenen Brennstoffbehälterelementen mit zwei getrennten Förderschnecken. Die Brennstoffsilos können leicht miteinander verbunden werden, und Transport und Einbau funktionieren problemlos. Die Größe des Brennstoffbehälters beträgt 8 x 5 m und das Volumen 60 – 120 m³, was bedeutet, dass die Brennstoffnachfüllintervalle wirklich groß sein können. Je nach technischer Auslegung der Heizanlage kann das Silo bis zu 400 m³ fassen. Veto Duo ist mit einem 160 – 990 kW starken Brenner erhältlich. Die Größe der Zuführschnecke beträgt Ø 200 mm.
Für Veto Duo können mehrere Arten von Brennstoffen verwendet werden: Pellets, Briketts, Torf und Hackschnitzel. Dank des Steuerungssystems von Veto Duo und der Struktur des Brenners können beispielsweise zwei verschiedene Brennstoffe kontrolliert miteinander vermischt werden, da beide Entlader simultan funktionieren und den Zwischenbehälter befüllen. Es ist auch möglich, nur einen der Entlader zu nutzen. Aufgrund der zwei unabhängig arbeitenden Förderschnecken verdoppelt sich die Betriebssicherheit des Brenners.

Technische Spezifikationen:

Länge, äußere Abmessung: 8 m
Breite, äußere Abmessung: 6 m
Höhe, äußere Abmessung: –
Brennstoffbehältervolumen: 60 – 120 m³
Kapazität: 160 – 990 kW
Gewicht: 5500 kg
Lambda-Kontrolltafel: Veto Control XL
Zubehör:
Beweglicher Gitterbrenner (40 – 120 kW)
Flammenkontrollautomatik
GSM-Alarm
Fernsteuerung der Kontrolltafel
Silo-Sockelprofil (8 x 5 m, Ansprechhöhe 1.2 m)

Bilder des Veto Duo-Pelletbrenners:

Invalid Displayed Gallery