Veto Cont S

Heizzentrale Veto Cont S

Veto Cont S-lämpökeskus

Die Heizzentrale Veto Cont S wird für einen Leistungsbereich von 60 - 150 kW hergestellt. Der Betrieb im Sommer mit geringer Teilleistung ist für viele ein Problem, aber Veto Cont S funktioniert dank des hochentwickelten Steuersystems auch dann zuverlässig.

Die Funktionstüchtigkeit wird auch von dem halbrunden Förderrohr gewährleistet, in dessen oberen Winkel sich auch größere Teile mühelos fortbewegen. Das Förderrohr verfügt auch über aufklappbare Deckel, die die Wartung und die Reinigung erleichtern. Der große Brennstoffsilo mit 14m³ ermöglicht ein langes Füllintervall und das vielseitige Brennstoffsortiment eine mühelose und preiswerte Wärmeproduktion.

 

Technische Angaben:

Leistungsklasse: 60 - 150 kW

Volumen des Silos: 14 m³

Außenmaße: 3 x 4,4 m (Höhe 3,4 m)

Gewicht: 50006000 kg

Das Grundpaket beinhaltet:

Veto-Stokerkessel, Brenner, Federentlader (Brennapparat), Ascheschnecke, Schaltzentrale Veto Control M, 1 x separater Rohrausgang/-eingang, Sicherheitsventile, Füllgeräte, Entlüftungsventil, Ausdehnungsgefäß für den Heizkessel

Sonderzubehör:

GSM-Alarm,

Zündautomatik,

Aschebehälter,

Beweglicher Brenner (150 kW Standard),

Warmwasserschnecke,

Zusätzliche Rohrausgänge,

Mischventil,

Zirkulationspumpe,

Automatische Regulierung (Heizwasser),

Energiemessgerät,

Wärmetauscher

Mehr Bilder von der Heizzentrale Veto Cont S:

Lesen / laden Sie hier die Broschüre für die Veto-Cont-Heizzentralen herunter:

 

lämpökeskus